Rhein-Kreis Neuss

Stadt Neuss | Wendersplatz – Der Heimat einen Hafen geben

Stadt Neuss

Amt für Stadtplanung
Michaelstraße 50
41460 Neuss

Christian Unbehaun
Tel.: +49 2131 906 101
stadtplanung@stadt.neuss.de


Wirtschaftsförderung
Oberstraße 7-9
41460 Neuss

Andreas Galland
Tel.: +49 2131 903 101
wirtschaftsfoerderung@stadt.neuss.de

www.neuss.de

Beschreibung

Stadt Neuss | Wendersplatz – Der Heimat einen Hafen geben

  • Kooperatives und interdisziplinäres Verfahren 2021 mit hybriden Veranstaltungskonzepten und multimedialen Beteiligungsformaten unter intensiver Einbeziehung von lokalen und konzeptrelevanten Akteur*innen, Nutzer*innen, Expert*innen aus den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Forschung, Hochschule, Politik und Stadtverwaltung sowie interessierten Bürger*innen
  • Integrierte Ideenwerkstatt mit drei interdisziplinär besetzten Planungsteams
  • Verfahrensbetreuung durch scheuvens + wachten plus planungsgesellschaft mbh, Dortmund
  • Wendersplatz als Bindeglied zwischen der historischen Kernstadt, Hafen und Rennbahngelände (derzeitige Nutzung als Parkplatz)
  • Ziel: Zukunftsfähiges, städtebaulich-freiraumplanerisches Gesamtkonzept, das den besonderen Standortqualitäten gerecht wird
  • Vorgesehene multifunktionale Nutzungen und Synergien: IHK mit Hochschulnutzung, CSMN Clemens-Sels Museum Neuss und Verein Raum der Kulturen, Multifunktionshalle, Stadtverwaltung (Bürger*innen-Dienste), Gastronomie
  • Auswahl des Entwurfes von JSWD Architekten, Köln (Architektur / Stadtplanung), mit LAND Germany, Düsseldorf (Landschaftsarchitektur) und BSV Büro für Stadt-und Verkehrsplanung Dr.-Ing. Reinold Baier GmbH, Aachen (Verkehrsplanung)